Stille Ecken in Berlin

Unsere Stadtoasen

Echter Berliner Kaffeegenuss in traditioneller Atmosphäre

| Keine Kommentare

Kaffee2
Die Nachmittage werden länger hell. Die Vögel sitzen zwitschernd in den Bäumen. Der Frühling naht und ich bekomme Lust auf ausgiebige Spaziergänge. Wenn auch bei Touristen sehr beliebt, finde ich es hin und wieder schön, den Kurfürstendamm (Ku’damm) entlang zu schlendern. Vor allem, wenn man die kleinen netten Cafés in den Nebenstraßen kennt, in denen man pausieren kann vom langen Shoppingtag oder einfach den Nachmittag nahe des lebendigen Großstadttrubel genießen mag.
Ein ganz besonderes Fleckchen, das ich in dieser Umgebung gefunden habe, ist die Berliner Kaffeerösterei in der Uhlandstraße. Bisher war ich nur einmal dort, aber den himmlischen Kaffeegeruch habe ich noch immer in der Nase.

Hier wird alles mit sehr viel Liebe zubereitet: Kaffee aus den verschiedensten Ländern und in den unterschiedlichsten Varianten, Kuchen und Torten zum Dahinschmelzen sowie feinste Zusammenstellungen der kalten Küche. Dazu ertönt lauschige Musik aus den Boxen, die zum Träumen einlädt. Bei wärmeren Temperaturen werden auch draußen gemütliche Sitzecken hergerichtet. Genau dort saß ich im letzten Frühjahr, als ich an einem Sonntagnachmittag mit meinen liebsten Freundinnen die Kaffeerösterei besuchte. Uns sprach in erster Linie das traditionelle Ambiente an, das wirklich Echtheitscharakter eines mit Leidenschaft geführten Familienbetriebs ausstrahlt, in dem immer noch selbst Kaffee geröstet wird. Eine Tasse Kaffee entspricht mit einem der unterschiedlichen Schaumbilder wirklich einem kleinen Kunstwerk. Nur noch der Geschmack kann dies übertreffen. Aber das ist noch nicht alles: Die Inhaber sind obendrein Experten im Herstellen von Schokolade, Torten, Feinkost und Delikatessen, die mir z.B. die Wahl auf eines der vielen Torten wahrlich schwerfielen ließ. Ich glaube, ich entschied mich für ein Stück Schokoladentorte: Ein warm zubereiteter, saftiger Rührkuchen mit kleinen Macadamianuss-Stückchen ließen diesen Sonntag perfekt werden.

Wer nach einem Besuch noch nicht genug bekommen hat, kann nach Herzenslust im Shop stöbern und sich kleine Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen. Der Qualität entsprechend wird hier ein guter Preis verlangt, der es allerdings wert ist. Für Kaffeeliebhaber, Schleckermäulchen und Genießer kann ich die Berliner Kaffeerösterei ausnahmslos empfehlen. Nach eigenen Angaben legen die Besitzer viel Wert auf Nachhaltigkeit sowie kontrollierte Anbaumethoden und hohe Pflanzenqualität der Kaffeesorten.
Die Kaffeerösterei hat jeden Tag zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mo-Do: 09-20 Uhr
Fr-Sa: 09-22 Uhr
Sonn- und Feiertags: 09-19 Uhr
Gesonderte Öffnungszeiten an speziellen Feiertagen 2013 sind auf der Website nachzulesen

http://www.berliner-kaffeeroesterei.de/shop/

Adresse:
Berliner Kaffeerösterei GmbH
Uhlandstraße 213
10719 Berlin

Anfahrt:
U-Bhf Uhlandstraße
S-Bahn: S5, S7, S9, S75 bis S-Bhf. Savignyplatz
Bus: M19, M29, X10, 109, 110 bis U-Bhf Uhlandstraße

Kommentar verfassen