Stille Ecken in Berlin

Unsere Stadtoasen

29. September 2016
von Nadine
Keine Kommentare

Ostsee-Feeling in Tegelort

Tegel-wo? Das war mein erster Gedanke, als ich kürzlich von Tegelort las. Soll das ein Ort in Tegel sein? Umgeben ist Tegelort vom Tegeler Forst, Havel und dem Tegeler See sagt mir Wikipedia. Das hört sich gut an, denke ich, … Weiterlesen

23. März 2016
von Nadine
Keine Kommentare

Verstecktes Lokal mit Apothekencharme

An der Oranienstraße in Kreuzberg herrscht besonders viel Trubel: Touristen und Einheimische drängen sich die engen Bürgersteige entlang, Autos hupen, parken in zweiter Reihe, ein Bus rauscht vorbei. Am Oranienplatz wird es ein wenig weitläufiger und man kann kurz aufatmen. … Weiterlesen

22. Dezember 2015
von Nadine
Keine Kommentare

Jahresrückblick 2015: Top 5 Stille Ecken in Berlin

Ein wunderbares und spannendes Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Das Weihnachtsfest steht zwar erst noch an, dennoch sind es nur noch wenige Tage, bis sich die 5 in eine 6 wandelt. Wir waren viel in Berlin unterwegs, haben … Weiterlesen

8. Oktober 2015
von Nadine
Keine Kommentare

Kaffee und Kunst unter Kiefern

Minimalistischer Bauhausstil trifft auf eine Gartenanlage mit altem Kiefernbestand, einem zauberhaften Springbrunnen und zahlreichen Skulpturen des Künstlers Georg Kolbe. Der Garten und die Terrasse des Café K am Rande des Grunewaldes laden zur warmen Jahreszeit zu einem Kaffee und Kuchen … Weiterlesen

5. September 2015
von Nadine
Keine Kommentare

Top 5 Stille Ecken in Berlin: Cafés

Wenn der Himmel einmal nicht blau ist und einem eher nach Winterjacke als Sonnenbrille zumute ist, gibt es für mich kaum etwas gemütlicheres, als den Sonntag im Café zu verbringen. Ganz entspannt, mit einem Buch oder einem netten Gesprächspartner. Und … Weiterlesen

20. August 2015
von Nadine
Keine Kommentare

Lampions und Bambus: Vietnamesische Küche im idyllischen Hinterhof

Für die nächste laue Sommernacht möchte ich euch meinen neuen Lieblingsvietnamesen in einem typischen Berliner Hinterhof empfehlen. Direkt am Hackeschen Markt – jedoch nicht in einem der touristisch überlaufenden Höfe am Hackeschen, sonder etwas weiter Richtung Rosenthaler Platz – wartet eine … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: