Stille Ecken in Berlin

Unsere Stadtoasen

Jahresrückblick 2015: Top 5 Stille Ecken in Berlin

| Keine Kommentare

Berlin_Weihnachtsark Rotes Rathaus_Stille Ecken_kl

Weihnachtliche Grüße von Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus

Ein wunderbares und spannendes Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Das Weihnachtsfest steht zwar erst noch an, dennoch sind es nur noch wenige Tage, bis sich die 5 in eine 6 wandelt. Wir waren viel in Berlin unterwegs, haben Cafés und Restaurants ausprobiert, eher unbekannte Kieze erkundet und zu unserer Heimat gemacht sowie neue Ecken entdeckt, die zum Entspannen und Verweilen einladen.

Damit euch an den anstehenden Weihnachtsfeiertagen nicht langweilig wird, haben wir für euch die meist gelesenen Artikel 2015 zusammengestellt. In diesen findet ihr Inspiration für kleine und große Ausflüge mit der Familie, mit Freunden oder für Zeit ganz für sich allein. Also nix wie raus, um Berlin zu entdecken! Hier sind eure Highlights aus diesem Jahr:

Kaffee-300x221-neuTop 5 Stille Ecken in Berlin: Cafés
Für alle Kaffee-Junkies unter euch haben wir euch unsere Top 5 der entspanntesten und bezauberndsten Cafés in Berlin herausgesucht. Ob typisch französisch, mit ganz besonderem Charme oder eher in ungewöhnlicher Kulisse – hier ist für jeden Kaffee-Liebhaber etwas dabei. Perfekt für die kalte Jahreszeit und einen Ausflug zwischen den Jahren.

 

ChenChe_Berlin_HinterhofLampions und Bambus: Vietnamesische Küche im idyllischen Hinterhof
Gleich nach italienisch ist vietnamesisch mein Favorit. Einen neuen Lieblings-Vietnamesen habe ich in der Mitte des Jahres entdeckt. Direkt am Hackeschen Markt, jedoch ganz versteckt im Hinterhof und von außen kaum einsehbar, kann man sich wunderbar kulinarischen Genüssen hingeben – ob im Sommer im Hof oder bei kalten Temperaturen im gemütlichen Restaurant selbst.

 

Altes Gehöft mit VorplatzBöhmische Dörfer
In eine Zeitmaschine hat sich unser Gastautor Kai Anfang des Jahres begeben: Mit einem Spaziergang durch bestimmte Gassen in Neukölln kann man im Eiltempo von der hektischen Großstadt ins verträumte Rixdorf reisen. Prima geeignet als Sonntagsspaziergang zum Runterkommen.

 

 

Berlin_Kulturbrauerei_Liebe_kleinTop 5 Stille Ecken in Berlin: Valentinstag
Kaum ist ein Jahr rum, steht der Tag der Liebe fast schon wieder in den Startlöchern. Perfekt also, wer sich rechtzeitig vorbereiten möchte, um mit der Liebsten oder dem Liebesten einen wunderbaren Tag zu Zweit zu verbringen. Wellness, zarte Jazzklänge oder kulinarischer Genuss stehen auf der Liste.

 

 

DSC02172Eine bunte Tüte Entspannung, bitte!
Eine ganze Reihe an Tipps für ein abwechslungsreichen aber sehr entspannendes Wochenende hat Carolin in diesem Artikel für euch zusammengestellt. Von Wellness in Neuruppin bis Abenteuer in der Natur an der alten S-Bahntrasse der Siemensbahn sowie Jazzmusik ist alles dabei. Einfach ein perfektes Wochenende.

 

So ein Jahresrückblick hinterlässt bei mir immer ein bisschen Wehmut, schließlich geht die Zeit viel zu schnell vorbei und ein Abschnitt neigt sich dem Ende zu. Jedem neuen (Jahres-)Anfang wohnt aber auch ein Zauber inne, und so freuen wir uns auf das neue Jahr, das zahlreiche spannende Ereignisse für uns bereit hält. Adé 2015, welcome 2016!

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!
Carolin und Nadine

Kommentar verfassen