Stille Ecken in Berlin

Unsere Stadtoasen

Fantone Berlin

Fantone – ein verstecktes Stückchen Italien

| 2 Kommentare

Fantone BerlinEtwa 20 Personen finden hier Platz. Importierte feinste Olivenöle füllen ein Regal aus Akazienholz. Täglich gibt es eine andere Mittag- und Abendkarte. Hausgemachtes Tiramisu. Wer das Café Fantone besucht, betritt ein kleines Fleckchen Italien in Berlin.

Der äußere Look des Lokals ist eher unscheinbar, denn in dem gesamten Straßenabschnitt befinden sich sechs verschiedene internationale Restaurants, Shops und Cafés, wodurch sprichwörtlich der Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen ist. Wer aber einmal im Fantone war, kehrt erneut dort ein.
Ich kenne das Fantone, seitdem ich damals meine erste Wohnung in Berlin bezog. Gleich nebenan. Der erste Besuch war ein Nachmittag im Frühling und zunächst lockte mich eher das kleine Schild „kostenloser Wlan-Hotspot“ als das Café selbst. So saß ich also da mit meinem Laptop und Cappuccino, als ich beim zweiten Hinsehen bemerkte, welch harmonische Atmosphäre und angenehme, nichtsahnende Ruhe dort herrschte. Nach und nach bahnte sich auch die Sonne ihre Wege in die Nebenstraße, wodurch weiche Lichtstrahlen das Café erreichten. Ich saß draußen an einem kleinen Tisch, vergaß plötzlich meinen Computer und genoss einfach die angenehme Stille dieses Ortes – der eigentlich an einer großen Einkaufsstraße grenzt.
Beim nächsten Besuch des Café’s nahm ich Freunde mit. Die Speisekarte war recht übersichtlich, bot allerdings mediterrane Köstlichkeiten, die das italienische Flair auch geschmacklich vervollständigten. Zugegeben, am Abend wird die Ruhe durch den Besuch mehrerer Gäste natürlich unterbrochen. Und dennoch fühlt es sich wohlig und gemütlich an.
In der Winterzeit hält der waschechte Italiener und Cafébesitzer Giovanni zwar keine der begehrten Sitzplätze vor dem Lokal bereit, dafür können sich seine Gäste auf abwechslungsreiche leichte Speisen und Desserts freuen und werden hin und wieder mit einem umwerfend köstlichen Tiramisu aufs Haus überrascht.

Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10 Uhr – open End, So Ruhetag
Tel.: 030 – 450 877 20
www.feinesolivenoel.de

2 Kommentare

  1. Das klingt gut, sowas liebe ich! Ziemlich weit weg von mir, aber wenn ich mal in Charlottenburg bin, nehme ich den Tipp mit!

  2. Liebe Katja, wenn Du einen Tipp für einen Ort zum Weggehen oder Entspannen in Deiner Nähe hast, kannst Du auf unserem Blog gern einen Gastkommentar hinterlassen. Wir würden uns freuen!

Kommentar verfassen